Skip to main content

Willkommen bei der Seite für Kreuz- und Querdenker

Rätsel und Denksportaufgaben

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie in die Welt der Denksportaufgaben und Rätsel entführen. Ob jung oder alt, Denksportaufgaben sind in allen Kulturen eine willkommende Freizeitbeschäftigung. Bis heute hat sich die Begeisterung gehalten. Selbst im digitalen Zeitalter hat die Faszination nicht nachgelassen. Zudem sind die klassischen Denksportaufgaben auch die Grundlage einiger Produkte aus unserem Hause.

Denksport für Jedermann! Gehirntraining

Folgende Inhalte finden Sie in den jeweiligen Bereich. Wer gezielt zu einzelnen Inhalten springen möchte, findet über folgende Links die gewünschten Inhalte:

Grundlage des Denksports
Die Schaltzentrale – das Gehirn
Die Formen und Ausprägungen
Magisches Quadrat – der Ursprung
Hangman oder Galgenmännchen
Kreuzworträtsel
– Fragen im Rätselgitter
Wortspiele – Anagramm & Co.
Puzzle – Viele Teile – ein Ganzes
Asiatische Denkspiele – Sudoku & Co.
Schachspiel- Das königliche Spiel
Quiz – Fragen und Antworten
Denksport-Glossar – Basiswissen

Gehirntraining – Bringen Sie Ihren Denkapparat auf Vordermann

Das Thema Gehirnjogging ist in aller Munde. Es geht dabei, um das gezielte Trainieren der eigenen, geistigen Fähigkeiten, um so nachhaltig die Denk-Leistungen zu steigern oder ab einem gewissen Alter die Leistungsfähigkeiten langfristig zu sichern.

Mit speziellen Übungen lassen sich so die Gehirnleistungen deutlich zu verstärken. Dabei lässt sich diese Steigerung des Gehirns auch auf alltägliche Situationen übertragen. Es lassen sich komplexe Aufgaben im normalen Leben schneller lösen. Die Aufmerksamkeit wird gesteigert, das Gedächtnis wird verbessert, die Geschwindigkeit beim Finden von Begriffen kann merklich angehoben werden und die mathematischen Fähigkeiten werden deutlich aufgewertet. Der Mensch kann schneller Lösungen im Alltag finden und findet sich so auch in neuen Situationen besser zurecht.

Das gezielte Gehirntraining ist daher für jeden geeignet und völlig altersunabhängig einzusetzen. In jeder Stufe des Lebens werden andere Eigenschaften gefordert. Die eigenen, geistigen Fähigkeiten werden in unserer Informationsgesellschaft immer mehr ein Gradmesser für jeden Einzelnen. Bereits in jungen Jahren wird ein hohes Maß an Lernfähigkeit und Konzentration gefordert. Im beruflichen Alltag wird permanent ein hoher Grad an Leistungsfähigkeit, Flexibilität und der Wille nach einer permanenten Weiterentwicklung gefordert. Am Lebensabend sind Gedächtnis und geistige Fähigkeit der Gradmesser für das Dazugehören.

An jedem Punkt des Lebens ist somit ein hoher Grad an geistigen Fähigkeiten gefordert. Die Steigerung, das Erhalten und das Optimieren der eigenen Hirnleistungen stellt zudem eine deutliche Steigerung der eigenen Lebensqualität dar. Wer in allen Situationen die geistigen Fähigkeiten besitzt, den geforderten Aufgaben mühelos zu lösen, gehört eindeutig zu den Gewinnern im Leben. Hierbei werden auch Themen wie Gesundheit, Bewegung, Sinnestüchtigkeit und Ernähung berührt, die mit der geistigen Leistungsfähigkeit einhergehen.

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *